Download Diabetes und Schwangerschaft by Peter A.M. Weiss PDF

By Peter A.M. Weiss

Dieses Werk ist das erste umfassende deutschsprachige Handbuch über Diabetes und Schwangerschaft und den zugehörigen physiologischen und pathophysiologischen Besonderheiten des Stoffwechsels. Das Buch stützt sich auf langjährige Erfahrungen, da Diabetes und Schwangerschaft an der Grazer Frauenklinik seit mehr als 25 Jahren ein permanenter Forschungsschwerpunkt ist. Die klinischen Erfahrungen beruhen auf ca. 1400 insulinbehandelten und rund 1200 diätbehandelten Diabetikerinnen. Neben den Forschungsarbeiten der Klinik haben zahlreiche Publikationen der internationalen Fachliteratur in die verschiedenen Kapitel Eingang gefunden. Im Buch werden gleichermaßen die klinische regimen, klinische Probleme und Forschungsbereiche behandelt. Es ist als Nachschlagwerk für alle jene gedacht, die in der Praxis, am Krankenbett oder in der Forschung mit Diabetes und Schwangerschaft befasst sind und damit auch mit ausgefallenen Fragen konfrontiert werden.

Show description

Read or Download Diabetes und Schwangerschaft PDF

Similar pediatrics books

Clinical Manual of Pediatric Psychosomatic Medicine: Mental Health Consultation With Physically Ill Children And Adolescents

The psychological future health review and therapy of children with actual indicators and health problems usually pose detailed and infrequently complicated demanding situations to clinicians. scientific handbook of Pediatric Psychosomatic medication is the single entire textual content at the topic, describing an integrative method of behavioral illnesses in youngsters and youth who're bodily unwell, have emotional sickness masquerading as actual affliction, and feature comorbid emotional and actual stipulations that complicate the administration of every.

Laparoscopy in Children

Whilst Laparoscopy in youngsters used to be first released in 2003, it speedy grew to become well liked by pediatric surgeons around the globe due to its transparent schematic drawings and concise textual content. This new version has been revised and enlarged to hide the recent strategies and different advances that experience emerged within the intervening interval, within which the variety of operations has virtually doubled.

Fast Facts for the Neonatal Nurse: A Nursing Orientation and Care Guide in a Nutshell

This handy and easy-to-use orientation reference and care consultant presents new neonatal nurses and their preceptors with the center info they should offer all features of secure, potent, holistic care to infant babies and their households. Addressing the wishes of either low-risk and high-risk babies, the consultant provides particular, evidence-based interventions in constantly formatted chapters.

Wong’s Nursing Care of Infants and Children

The major textual content in pediatric nursing, Wong's Nursing Care of babies and youngsters takes a distinct, easy-to-understand developmental method of describe the care of kids at each one age and level of improvement. early life ailments and issues are equipped by means of age teams and physique platforms, and defined during the nursing technique framework.

Additional resources for Diabetes und Schwangerschaft

Example text

Nadir am Nachmittag Fortsetzung S. 28 3. Physiologie und Pathophysiologie 28 Tabelle 12b. Fortsetzung Vermutliche Ursache für das abweichende Verhalten in der Schwangerschaft Bemerkungen GDM (NIDDM) down regulation Rezeptorzahl bei Übergewicht JJ, nach einigen Tagen Diät ansteigend IDDM Wegen Insulinmangels Insulinbedarf > 80 E/24h Insulinrezeptorantikörper? Insulinan tikörper Östrogene? -90°Ir, aller Diabetikerinnen. " Bei hohem AK-Spiegellnsulinbedarf 20-25 ')1o 11, Plazentagängig! :--;c;SWORTH 1983, FREDHOLM et al.

1980, Ü'SHAUC;NESSY et al. Y ::::J 110 "öl Cö p ... ,;' 8 12 16 20 24 Uhrzeit Abb. 2. Typischer tageszeitlicher Verlauf der Plasmaglukose im 3. Trimester der Schwangerschaft im Vergleich zum prägraviden Verlauf ("""'). Nahrungsaufnahme 8, 13, 18 Uhr (nach PHELPS et al. 1981) 30 3. Physiologie und Pathophysiologie Spiegel im Verlauf der Schwangerschaft absinken, steigen die postprandialen Zuckerwerte als Ausdruck einer abnehmenden mütterlichen Insulinsensitivität mit zunehmender Gestationszeit an (PHELPS et al.

Grazer Diabetesanalysen. Korrelation von Insulin und C-Peptid im Nabelschnurblut (NS-CP) bei Kontrollen, Typ-l Diabetikerinnen (IDDM) und Gestationsdiabetikerinnen (GDM) 40 3. Physiologie und Pathophysiologie Nach eigenen Erfahrungen und Literaturangaben (WEISS et al. 2000, FALLUcA et al. 1985) korreliert der Insulinspiegel im Fruchtwasser besser mit dem klinischen Ausmaß einer diabetogenen Foetopathie als der CPeptidspiegel. Für diagnostisch oder prognostische Aussagen oder zur Qualitätsbestimmung der Behandlung ist unseres Erachtens eine Insulinbestimmung einer C-Peptidbestimmung im Fruchtwasser oder Nabelschnurblut vorzuziehen.

Download PDF sample

Rated 4.58 of 5 – based on 13 votes