Download Die Neuorganisation der Telekommunikation in Japan by Karl-Heinz Neumann PDF

By Karl-Heinz Neumann

Nach den united states und Großbritannien ist Japan das dritte westliche Industrieland, das den Telekommunikationsbereich umfassend liberalisiert hat. Die Entwicklung in Japan wird ihren besonderen Stellenwert auch für die bundesdeutsche fernmeldepolitische Diskussion haben. Das Buch stellt den Abschlußbericht eines gleichnamigen Forschungsprojektes des WIK dar. Die Studie arbeitet heraus, daß die Liberalisierung der ordnungspolitischen Rahmenbedingungen im Telekommunikationsbereich in Japan Teil einer Industriepolitik für die gesamte Informations- und Kommunikationstechnik ist. Das Buch zeichnet die Entwicklungslinien der japanischen Fernmeldepolitik nach, fragt nach den Positionen und Interessengegensätzen der Beteiligten und stellt die getroffenen Lösungen in der neuen Gesetzgebung dar. Analysiert wird die Wettbewerbssituation auf den einzelnen Teilmärkten der Telekommunikation getrennt nach Netzen, Diensten und Endgeräten. Ausführlich erörtert wird auch die Gebührenpolitik des Netzbetreibers. Das Buch stellt die erste umfassende Untersuchung des Fernmeldewesens in Japan mit besonderem Blick auf die scenario nach der Neuorganisation von 1985 dar.

Show description

Read Online or Download Die Neuorganisation der Telekommunikation in Japan PDF

Similar japan books

A Modern History of Japan: From Tokugawa Times to the Present

A chinese language announcing has it that "each step alterations the mountain. " Likewise, every one significant flip in background adjustments how we comprehend what went ahead of: as Japan now maintains in an monetary funk that yet didn't wipe out the "economic miracle" of the postwar interval, we have to reconsider our histories once more to provide an explanation for the origins of prosperity, the evolution of what it capacity to be jap, and the roots of obstinacy.

Samurai, Warfare and the State in Early Medieval Japan

This booklet is a broadly-cast examine of the needs, equipment, know-how and mores of war one of the early samurai, and their dating to the polity and social constitution of 10th to fourteenth century Japan.

Unternehmensfinanzierung und Kontrolle durch Banken: Deutschland — Japan — USA

Ausgangspunkt jeder finanzwirtschaftlichen examine von Kapitalstrukturen mit theoretischem Anspruch ist die those von der Irrelevanz des Verschuldungsgrades nach Modigliani und Miller aus dem Jahre 1958. Diese those wurde von der Praxis nie akzeptiert und bot auch aus theoretischer Sicht Ansatzpunkte zur Kritik.

The Last Samurai: The Life and Battles of Saigo Takamori

The dramatic arc of Saigo Takamori's existence, from his humble origins as a lowly samurai, to nationwide management, to his demise as a insurgent chief, has captivated generations of jap readers and now american citizens in addition - his lifestyles is the muse for an important Hollywood movie, The final Samurai, starring Tom Cruise and Ken Watanabe.

Extra resources for Die Neuorganisation der Telekommunikation in Japan

Example text

Der zweite Teil der Reformen von 1982 betraf die des Angebots von VANS an kleine und mi ttlere Zulassuny- Unternehmen. Voraussetzung fUr die Zulassung des VANS war, daB ein Dienst fUr eine ganz bestimmte Nutzergruppe erstellt wurde, die zudem Uberwiegend aus kleinen und mittleren Unternehmen bestehen muBte. Die Nutzergruppe war wieder definiert Uber die oben genannten drei Kriterien einer engen Gesch1:iftsbeziehung. Die UnternehmensgroBen wurden in Kapital bzw. Besch1:iftigtenzahlen festgelegt und nach Industriebereichen, wie in Tabelle 2-1 dargestellt, nehmen der differenziert.

000 DM vorgesehen. Nach Interventionen der privaten Versicherungswirtschaft konnte sich die Post jedoch mit diesem Vorhaben nicht durchsetzen. 2. 1 Historische Wurzeln Die erste moderne Telekommunikationseinrichtung, der Tele- graph, wurde in Japan 1869, ein Jahr nach Beginn der MeijieingefUhrt. l ) Als 1870 der Telegrammdienst er- Restauration, 5ffnet wurde, gab es keine privaten Interessen am Betreiben dieses Dienstes; angeboten. Als er wurde deshalb von der Regierung selbst jedoch 1877 das Telefon eingefUhrt wurde, wollten verschiedene private Unternehmen an diesem Markt partizipieren.

1m Vor- dergrund stand der Aspekt, die Benachteiligung kleinerer und mittlerer Unternehmen gegenuber GroBunternehmen bei der Telekommunikationsversorgung zu vermindern. GroBunternehmen, insbesondere solche, die in einem Konzernverbund ta tig waren, konnten sich auch unter den vorher bestehenden restriktiveren Voraussetzungen wegen ihres hohen Verkehrsvolumens gut mit eigenen privaten Netzen versorgen. Das geringere Verkehrsvolumen kleinerer Unternehmen verschlieBt solche Wege, wenn sie sich nicht mit anderen zusammentun bzw.

Download PDF sample

Rated 4.77 of 5 – based on 27 votes