Download Die Philosophie Dostojewskis in systematischer Darstellung by Reinhard Laugh PDF

By Reinhard Laugh

Show description

Read Online or Download Die Philosophie Dostojewskis in systematischer Darstellung PDF

Best other social sciences books

Enhancing the Quality of Life of People with Intellectual Disabilities: From Theory to Practice

This booklet features a sequence of articles written by way of overseas specialists within the fields of highbrow incapacity and caliber of existence. those articles discover a wide diversity of matters that influence at the caliber of lifetime of individuals with highbrow disabilities and their households. The e-book commences with a common dialogue on defining caliber of existence and relatives caliber of lifestyles, and the appropriateness of utilizing those constructs within the box of highbrow incapacity.

Current Issues in Philosophy of Mind (Royal Institute of Philosophy Supplements; 43)

What's the brain? How does it relate to the physique and the area? what's attention? what's event? How unfastened are we? can we have distinctive insights into ourselves? those perennial questions are on the vanguard of the philosophical matters at the present time. a lot of the main fascinating and leading edge paintings in philosophy this day is being performed within the philosophy of brain.

Wie weiter mit Karl Marx?

Karl Marx ist heute der weltweit am meisten gelesene Klassiker. Diese Feststellung ist vor allem dann zu machen, wenn guy über Europa hinausschaut. Die neuerliche Hinwendung zu Marx zeugt von einem Bedarf an einer gewissen Radikalität in der Gesellschaftstheorie. guy will wieder von Grund auf denken, und zwar einerseits, used to be die fundamentalen Gesetzmäßigkeiten des globalen Kapitalismus betrifft, und zweitens, used to be die Frage der Veränderbarkeit der unter diesem Zeichen sich durchsetzenden gesellschaftlichen Verhältnisse anbelangt.

Additional info for Die Philosophie Dostojewskis in systematischer Darstellung

Sample text

587. 27 Theodor W. Adorno, Einleitung in die Soziologie (1968), Frankfurt am Main 1993, S. 52. 28 Helmut Reichelt, Zur logischen Struktur des Kapitalbegriffs bei Karl Marx, Frankfurt am Main/Wien 1970, S. 262. 29 Immanuel Kant, Metaphysik der Sitten, Werkausgabe, Bd. VII, Frankfurt am Main 1996, S. 68. 30 Richard Rorty, Stolz auf unser Land. Die amerikanische Linke und der Patriotismus, Frankfurt am Main 1999, S. 75. 31 Weshalb ihn Paul Samuelson, »The normative and positivistic inferioriy of Marx’s values paradigm«, in: Southern Economic Journal 49 (1982), S.

Dem sich in der Arbeit selbst verwirklichenden Menschen wird aufgrund der Kapitallogik sein Produkt enteignet und dadurch wird er seiner selbst entfremdet. Es zählt nicht das individuelle Arbeitsvermögen, sondern allein die standardisierte Arbeitskraft. Die kapitalistische Produktionsweise verewigt die Verkehrung von Subjekt und Objekt, weil die gesamte Kreativität der Arbeit nur der Produktivität des Kapitals dient. Das Andere der bürgerlichen Gesellschaft ist daher eine Gesellschaft allseitig kreativer Menschen, die sich ihre Zwecke selbst setzen und sich in ihren Produkten wiedererkennen.

Rahel Jaeggi, Wie weiter mit Hannah Arendt? Matthias Koenig, Wie weiter mit Émile Durkheim? Philipp Sarasin, Wie weiter mit Michel Foucault? Jan Philipp Reemtsma, Wie weiter mit Sigmund Freud? Armin Nassehi, Wie weiter mit Niklas Luhmann? Heinz Bude, Wie weiter mit Karl Marx? Ulrich Bielefeld, Wie weiter mit Max Weber? Wie weiter mit Max Weber? « werden die Werke von acht der wichtigsten Geistes- und Gesellschaftswissenschaftler des 19. und 20. Jahrhunderts neu und wieder gelesen. Können, sollen oder müssen wir deren Blick auf soziale Fragen und Probleme heute noch teilen?

Download PDF sample

Rated 4.65 of 5 – based on 6 votes